Spiele

Spiele zur Überprüfung der Rechtschreibung mit Kindern und zur Stärkung des Gedächtnisses

Spiele zur Überprüfung der Rechtschreibung mit Kindern und zur Stärkung des Gedächtnisses



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hat Ihr Kind ein Problem mit der Rechtschreibung? Müssen Sie zu Hause überprüfen? Es kann schwierig für Sie sein, sich zu konzentrieren ... Wir schlagen eine Reihe von Hobbys und Übungen in Form von vor Spiele mit den Kindern beide Rechtschreibung zu überprüfen um das Wissen zu stärken, das sie im Unterricht erwerben, und Arbeitsspeicher. Mit diesen lustigen Aktivitäten wird Ihr Kind Spaß haben, während es alles überprüft, was es in der Schule gelernt hat.

Verpassen Sie diese Spiele nicht, um sie auswendig zu lernen, die Konzentration anzuregen und natürlich die Rechtschreibung zu überprüfen. Sie sind großartige Aktivitäten während des Schuljahres, aber auch während der Sommerferien oder anderer freier Tage.

Es gibt zwei sehr effektive Möglichkeiten für Kinder, Rechtschreibung zu lernen: Spiele und Lesen. Wenn Kinder viel lesen, lernen sie fast unbewusst, wie man Wörter richtig buchstabiert. Wir können Ihnen aber auch einige sehr lustige Spiele vorschlagen.

- Das bunte Buchstabenspiel
Dieses Spiel fördert nicht nur die Kreativität der Kleinen, sondern auch das Erlernen der verschiedenen Rechtschreibregeln. Wir müssen das Kind bitten, einen Satz auf ein Blatt Papier zu schreiben, der Wörter enthält, die es dazu bringen, Rechtschreibfehler zu machen. Als nächstes sollten wir ihn bitten, die Buchstaben zu färben, die Verwirrung stiften. Auf diese Weise werden Sie sie bemerken und sich besser an sie erinnern. Zum Beispiel werden wir in der Phrase "Schafe, Kühe und sogar ein Hubschrauber reisen auf dem Boot" die Buchstaben B, V und H färben.

- Welcher Buchstabe fehlt?
Wir nehmen ein Blatt Papier und schreiben viele Wörter darauf, denen ein Buchstabe fehlt (wir nutzen die Gelegenheit, Wörter mit einer komplizierten Schreibweise zu setzen, wie zum Beispiel "Ei", das wir ohne H schreiben). Als nächstes schlagen wir dem Kind eine Mission vor: Es muss die fehlenden Buchstaben schreiben ... in weniger als einer Minute! Anstatt es aufzuschreiben, können sie den fehlenden Brief aus einer Zeitung oder Zeitschrift ausschneiden und an der richtigen Stelle einfügen.

- Machen Sie ein Diktat!
Diktate sind eine sehr nützliche Ressource für Kinder, um Rechtschreibregeln zu überprüfen. Wenn wir einen Text finden, der lustig ist oder über etwas spricht, das das Kind sehr interessiert, kann dies zu einem großartigen und sehr lehrreichen Spielmoment werden.

[Lesen +: Videodiktat zur Überprüfung des Buchstabens Q]

Früher wurde angenommen, dass Babys kein Gedächtnis haben. Wie in dem von Mercedes Matás für die Universität Murcia für die Universität Murcia erstellten Schema mit dem Titel „Entwicklung und Veränderungen des Gedächtnisses“ erwähnt, haben verschiedene Untersuchungen gezeigt, dass Kinder die Fähigkeit haben, sich an Dinge oder Menschen zu erinnern. Wenn Kinder etwas älter sind (ab 2 Jahren), hilft ihnen das Erinnern und Speichern von Ereignissen oder Erfahrungen in ihrem Kopf, die Welt um sie herum zu verstehen.

Deshalb spielt das Gedächtnis auch beim Lernen von Kindern eine sehr wichtige Rolle. Und es hilft Kindern, Konzepte festzulegen, auf denen sie anderes komplexeres Wissen aufbauen können.

- Paare Spiele
Gedächtnisspiele, bei denen Kinder gleiche Paare finden müssen, sind ein Klassiker für die Arbeit am Gedächtnis von Kindern. Was ist, wenn wir es versuchen und sie in taktile Memory-Spiele verwandeln? Dazu werden wir den Kindern die Augen verbinden und sie bitten, Paare in Karten, die wir zuvor vorbereitet haben, mit Materialien zu identifizieren, die unterschiedliche Texturen haben (Samt, Sandpapier, Wolle ...).

- Lerne Witze und Rätsel
Kinder lieben Witze und Rätsel. Schlagen Sie Ihrem Kind vor, einige von ihnen auswendig zu lernen, damit sie sie später ihren Freunden erzählen können. Es ist eine großartige (und lustige) Übung für Ihr Gedächtnis. Sie können ihm auch Zungenbrecher, Rätsel, Sprüche, kleine Gedichte beibringen ...

- Hast du eine Minute!
Wir geben dem Kind ein Blatt Papier und bitten es, alle Tiere aufzuschreiben, die ihm in einer Minute in den Sinn kommen! Zeit ihn so, dass er nach dieser Zeit aufhört und Sie alle Wörter vorlesen können, die er geschrieben hat. Wenn Sie es auch gleichzeitig tun, können Sie Karriere machen. Wer kann sich an mehr erinnern?

Um die Aufgabe komplizierter zu machen, können Sie die Regel festlegen, dass alle Wörter mit einem Vokal beginnen müssen, mit P, mit S ... Und nach dem Testen mit Tieren können Sie Namen von Menschen, Früchten, Farben schreiben ... Es ist eine Version vom klassischen Stop oder Tutti Frutti, mit dem Sie viel Spaß haben werden.

- Richtig oder falsch?
Dies ist ein Spiel, um das Gedächtnis der Kinder zu verbessern, aber auch das Leseverständnis. Und es ist so, dass die Kleinen, besonders wenn sie lernen, automatisch lesen, ohne den Text zu verstehen. Sie müssen gemeinsam eine Geschichte lesen und Ihrem Kind dann „wahre oder falsche“ Fragen stellen, um festzustellen, ob es sich an das Lesen erinnert und darauf geachtet hat.

- Setzen Sie Musik auf das, was gelernt werden soll
Wenn Ihre Kinder etwas auswendig lernen müssen (Multiplikationstabellen, Gedichte, das Periodensystem ...) und sie sich nicht daran erinnern können, legen Sie Musik darauf und verwandeln Sie es in ein Lied!

Und schließlich werden wir einige Spiele sehen, mit denen wir an der Konzentration der Kinder arbeiten können. Wir müssen bedenken, dass die Konzentrationsfähigkeit mit zunehmendem Alter der Kinder zunimmt. Daher können wir einen 1-Jährigen nicht bitten, gleichzeitig mit einem 7-Jährigen die Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten.

- Die Rätsel
Kinder jeden Alters lieben Rätsel sehr. Sie sind ideal für die Unterhaltung zu Hause, aber auch für die Konzentration auf eine Aktivität. Wir sollten immer nach Spielen suchen, die an das Alter unseres Sohnes oder unserer Tochter angepasst sind, da sie sonst zu einfach (und demotivierend) oder frustrierend für eine Herausforderung erscheinen.

- Ich sehe ich sehe
Sicher haben Sie das Spiel, das ich sehe, schon oft mit Ihren Kindern gespielt, oder? Besonders bei jüngeren Kindern ist es eine gute Aktivität, ihre Konzentration und Aufmerksamkeit zu verbessern, da sie auf die Umgebung schauen, sich daran erinnern und die Fragen beantworten müssen, die die anderen Spieler ihnen stellen.

- Die Bleistift- und Papierspiele
Labyrinthe, Seeschlachten, Wortsuche, Kreuzworträtsel ... Fast alle Bleistift- und Papierspiele sind eine hervorragende Übung, um die Konzentration der Kinder zu verbessern.

- Brettspiele
Brettspiele vermitteln Kindern nicht nur Strategie, sondern sind auch ideal, damit sich Kinder zum Spielen konzentrieren müssen. Es stehen uns viele Optionen zur Verfügung, obwohl wir nach solchen suchen müssen, die für das Alter unserer Kinder spezifisch sind.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Spiele zur Überprüfung der Rechtschreibung mit Kindern und zur Stärkung des Gedächtnisses, in der Kategorie Games on Site.


Video: Gedächtnistraining Übungen - Besseres Gedächtnis mit 10 Minuten Training (August 2022).