Krebs

Leitfaden, um festzustellen, ob die Muttermale Ihres Kindes krebsartig sind

Leitfaden, um festzustellen, ob die Muttermale Ihres Kindes krebsartig sind


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Haut von Kindern ist beneidenswert, heben Sie Ihre Hand, die diese weiche, glatte, zarte und zarte Haut nicht wieder haben möchten. Es ist jedoch unvermeidlich, dass die Haut beim Wachsen trockener, weniger elastisch und mit mehr Unreinheiten wird. Aber es passiert auch etwas sehr Merkwürdiges, Während wir wachsen, füllt sich die Haut mit Muttermalen.

Und es ist so, dass, obwohl die ersten Muttermale in der Embryonalentwicklung oder in den ersten Lebensmonaten auftreten können, sich alle anderen zwischen dem zweiten und dritten Lebensjahrzehnt eines Menschen entwickeln. Unabhängig von der mehr oder weniger großen Anzahl von Muttermalen ist es wichtig, dass wir diese kleinen Flecken auf der Haut nicht aus den Augen verlieren. Einige können bösartig werden. Dies ist einer Vollständige Anleitung zur Identifizierung, ob die Muttermale Ihres Kindes krebsartig sind.

Ärzte nennen Maulwürfe, NävusLetztendlich ist es nichts weiter als eine Bildung von Markzellen. Mellic-Zellen bestehen aus Melanozyten und befinden sich überall auf unserer Haut. Sie verleihen den Lippen, Augen oder Haaren Farbe. Wenn sich diese Melanozyten in einem bestimmten Bereich der Haut ansammeln, entstehen Muttermale.

Das Maulwürfe Sie können während der Entwicklung des Babys im Mutterleib oder sogar während des Wachstums auftreten, auch wenn Sie es nicht glauben, können sie verschwinden. Das Aussehen oder Nichtaussehen von Muttermalen am Körper hängt ab von:

- Genetisches Erbe: Vielleicht sogar ein Verwandter und Sie haben einen Maulwurf auf die gleiche Weise am gleichen Ort, es sind angeborene Maulwürfe.

- Jugend: Die für dieses Stadium typischen hormonellen Veränderungen führen zu einem Anstieg der Marelzellenkonzentrationen.

- Schwangerschaft: Das Gestationsstadium führt dazu, dass Muttermale und Flecken auf der Haut zunehmen.

- Sonnenaussetzung: Die Exposition gegenüber ultravioletten Strahlen ist ein entscheidender Faktor. Es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen intensiver Sonneneinstrahlung und neuen Muttermalen.

- Drogen: Einige Maulwürfe, die plötzlich auftreten, sind mit der Einnahme einiger Medikamente verbunden. Sie sind die sogenannten eruptiven Nävi, die im Allgemeinen mit Immunsuppressiva und Chemotherapie auftreten.

Alle Eltern haben sich jemals Sorgen um die kleinen Flecken gemacht, die auf der Haut unserer Kinder erscheinen. Wir betrachten sie mit einer Lupe und gehen, wenn wir sie vermuten, direkt zum Arzt. Ich war schon mehrere Male dort und bin glücklicherweise mit einer positiven Diagnose nach Hause zurückgekehrt, die mich beruhigte.

Ich wollte jedoch mehr über Maulwürfe erfahren und so einen unnötigen Alarm ausschließen oder einfach wissen, wann ich zum Kinderarzt gehen sollte. Dies könnte Ihnen auch helfen. Dies sind die Regeln, die Sie befolgen müssen, um zu wissen, ob ein Maulwurf krebserregend sein kann:

- Symmetrie: Wenn Sie eine vertikale oder horizontale Linie zeichnen und diese auf beiden Seiten symmetrisch ist, handelt es sich um einen gutartigen Maulwurf. Wenn es jedoch asymmetrisch ist, kann es ein bösartiger Maulwurf sein.

- Kanten: Wenn die Ränder des Maulwurfs regelmäßig sind, handelt es sich um einen gutartigen Maulwurf. Wenn seine Ränder jedoch unregelmäßig, in einigen Bereichen wellig und in anderen flacher sind, ist es ratsam, sich zu beraten.

- Tonalität: Maulwürfe, die eine gleichmäßige Runde um ihren Umfang haben, sind normale Maulwürfe. Wenn sie jedoch unterschiedliche Braun-, Bläulich- und Schwärztöne aufweisen, ist es wichtig, einen Dermatologen zu konsultieren.

- Größe: Ein Mol von weniger als 6 Millimetern, das keine Besonderheit wie die zuvor beschriebenen aufweist, ist ein normales Maulwurf. Wenn es jedoch größer als diese Größe ist, ist es ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren.

- Evolution: Wenn sich der Maulwurf nie ändert, seine Farbe ändert oder wächst, ist er ein gutartiger Maulwurf. Wenn sich der Maulwurf im Laufe der Zeit entwickelt, kann es sich um einen bösartigen Maulwurf handeln.

Andere Symptome von bösartigen Tumoren sind Juckreiz, Rötung oder Schmerzen.

Sie haben vielleicht beobachtet, dass Ihr Kind oder Sie selbst kleine rote Maulwürfe haben, sie sind vielleicht sogar aufgetaucht und eines guten Tages stellen Sie fest, dass Sie viele haben, sie sind rubinrote Nävi. Sie können aus verschiedenen Gründen auftreten:

- Leberprobleme aufgrund einer Diät, die Toxine ansammelt.

- Anormales Wachstum kleiner Blutgefäße.

- Überbelichtung mit der Sonne.

- Erblich.

- Bei Frauen kann es an hormonellen Störungen liegen.

- Alter.

Das Maulwürfe sind leider eines der Zeichen, die uns vor einem warnen können Hautkrebs.Bei Erwachsenen kann ultraviolettes (UV) Licht Melanome in jedem Bereich der Haut verursachen und einen Maulwurf anfälliger für ein Melanom machen (normalerweise ist eine langjährige Sonneneinstrahlung erforderlich). Deshalb ist das Beste, dass wir von Kindheit an mit einfachen Gesten und Gewohnheiten ihr Auftreten verhindern können.

- Setzen Sie das Kind nicht längere Zeit der Sonne aus und vor allem in den zentralen Stunden des Tages (zwischen 12.00 und 16.00 Uhr).

- Wenn Ihr Kind jünger als drei Jahre ist und Sie am Strand oder am Pool sind, Beschütze ihn mit einem T-Shirt, trage immer einen Hut, eine Sonnenbrille und trage oft Schutz (mindestens alle zwei Stunden). Und vor allem, wie die spanische Agentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte in ihrem Dokument zum Sonnenschutz feststellt, "bieten Sie dem Kind immer viel Wasser an".

- Zum Zeitpunkt von Wählen Sie die beste SonnencremeBerücksichtigen Sie folgende Kriterien: Es schützt vor ultravioletter B- und A-Strahlung (UVB und UVA). Und benutze niemals einen aus dem Vorjahr, sie verlieren an Kraft!

- Ein weiteres Kriterium, das Sie kennen sollten, bevor Sie ein Sonnenschutzmittel erhalten, ist der Hauttyp Ihres Kindes. Warum Nicht alle Beschützer arbeiten für alle Kinder. Dies hängt vom Fototyp und dem Alter des Kindes ab.

- Auch wenn Sie sehen, dass die Wolken die Sonne bedecken, vertrauen Sie sich nicht! Es kann genauso gefährlich oder mehr sein. Leg dich hin und Legen Sie Ihr Kind immer, immer, immer am ganzen Körper und verteilen Sie es so, dass es gut absorbiert.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Leitfaden, um festzustellen, ob die Muttermale Ihres Kindes krebsartig sind, in der Kategorie Krebs vor Ort.


Video: Hast du diese Flecken an verschiedenen stellen des Körpers? Das steckt dahinter! (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Hardyn

    Darin ist etwas. Ich werde wissen, ich danke für die Informationen.

  2. Dobi

    Sie machen einen Fehler. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  3. Ballindeny

    Die sehr lustige Nachricht ist bemerkenswert

  4. Sani

    Nein, das Gegenteil.

  5. Dack

    Ich meine, es ist deine Schuld.



Eine Nachricht schreiben