Stillen

Möglichkeiten zum Stillen beim Tragen Ihres Babys

Möglichkeiten zum Stillen beim Tragen Ihres Babys


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Tragen ist natürlich, obwohl Sie es als etwas betrachten, das in letzter Zeit in Mode gekommen ist, war es die Transportmethode ihrer Jungen, die unsere angestammten Mütter verwendeten und die in Stammesgesellschaften erhalten geblieben ist. Möchtest du tragen? Wie es geht? Und darüber hinaus, wie Sie Ihr Baby beim Tragen stillen können? Lesen Sie weiter und Sie werden sie entdecken!

Die Vorteile des Tragens sind für Mutter und Kind vielfältig.Sie können beide besondere Momente erleben: Haut-zu-Haut-Kontakt spüren, Blicke austauschen, beide entspannen, den Atem spüren und natürlich stillen. Und es ist möglich, während des Tragens zu stillen. Es kann sogar erleichtert werden, indem eine physiologische Position eingenommen wird, in der das Baby einen besseren Griff hat.

Es ist notwendig, dass Sie sich beim Träger sicher und sicher fühlen, bevor Sie verschiedene Positionen zum Stillen des Babys ausprobieren. Daher müssen wir einige frühere Empfehlungen berücksichtigen:

- Die Babytrage muss ergonomisch sein und das passt sich dem Alter und der Entwicklung Ihres Babys an, das heißt, es ermöglicht ihm, eine natürliche Position einzunehmen, wie wenn er in Ihrem Bauch war: das erleichtert die natürliche Krümmung seines Rückens und das Öffnen seiner Beine und seines Oberschenkel werden vom Träger gestützt. Laut dem Bericht 'The ergonomic porting' von E.S. López Acuña, Portierungsberater, und von M.A. Salmerón Ruiz, Kinderarzt am Hospital de La Paz, "diese Aktivität begünstigt die Verhinderung des Auftretens von Haltungsplagiozephalie und Hüftdysplasie beim Baby."

- Der Schal und der Schultergurt passen in den ersten Monaten sehr gut, da Sie so kleine Anpassungen vornehmen und ihren kleinen Kopf stützen können. diejenigen, die Rucksacktyp sind, wenn sie älter sindgibt ihnen etwas mehr Bewegung und einen größeren Sichtradius, jetzt wo sie neugieriger werden.

- Der Kopf des Babys muss während des Stillens gestützt werden. Wodurch Es ist ratsam, dass Ihr Baby vor Beginn des Stillens während des Tragens die Kontrolle über den Kopf hat. Andernfalls sollten Sie es vorsichtig halten.

- Der Stillprozess muss in gutem Zustand sein und Ihre Brustwarzen müssen gesund sein, so dass es auf beiden Seiten keine Unannehmlichkeiten oder Beschwerden gibt und sie den Moment genießen.

- Na sicher, Sie müssen über Kenntnisse im Umgang mit der Babytrage verfügenZiehen Sie es fest und lösen Sie es, stellen Sie es leicht ein und fühlen Sie sich sicher, die Position des Babys ohne Hilfe und ohne vollständige Entfernung ändern zu müssen.

- Ein zusätzlicher Tipp: bequeme Kleidung tragen, Das unterdrückt Ihre Brust nicht und ermöglicht es Ihnen, Ihre Milch schnell zur Verfügung zu haben.

Grundsätzlich gibt es zwei Positionen zum Stillen des Babys während des Tragens, die traditionelle Position, die als Wiege oder halb liegende Position bezeichnet wird, und die vertikale Position, in der sowohl die Wirbelsäule als auch der Kopf des Babys aufrecht gehalten werden. In diesem Fall kann das Baby Bauch an Bauch oder auf der Seite sein und sich wie ein Pferd auf Ihre Taille stützen.

Keiner ist besser als der andere, Das Ideal wird immer dort sein, wo Sie und Ihr Baby sich wohl fühlen. Es kann für eine Weile gleich sein oder in der täglichen Fütterung variieren, so oder so, es wird in Ordnung sein. Wie machen wir es?

Eine allgemeine Empfehlung zum Zeitpunkt des Tragens ist, dass der Kopf Ihres Babys in Reichweite eines kleinen Kusses ist, das heißt, dass Sie seinen Kopf küssen können, indem Sie Ihren Kopf neigen. Ausgehend von dieser Position müssen Sie das Baby auf die Höhe der Brustwarze absenken, um ihm seine Milch zu geben. Hier führe ich Sie durch das Verfahren für Stillen mit Schal, Schultergurt oder Mei-Tai, das Baby in Wiege und senkrechte Haltung bringen (Bauch an Bauch oder Pony),

Das erste, was Sie tun sollten, ist den Knoten zu lösen, den Sie in der Taille tragen, und die Streifen an Ihren Schultern hängen zu lassen. Sie legen Ihre Hand in die Tasche, in der sich Ihr Baby befindet, und nehmen sie an den Beinen und am Gesäß, um sie in die Wiegenposition auf der Höhe Ihrer Brust zu bringen. Sie machen wieder eine Tasche, in der es bequem ist.

Mit einer Hand stützen Sie ihren Körper und ihren Kopf und mit der anderen nehmen Sie den Riemen des Schals, um ihn an den neuen Druck anzupassen, den Sie benötigen. Wenn Sie fertig sind, halten Sie es mit dieser Hand fest, ohne den eingestellten Streifen freizugeben, und lassen Sie die andere Hand los, um die Einstellung auf dem Streifen auf der gegenüberliegenden Seite vorzunehmen.

Einmal in der gewünschten Position eingestellt, Stellen Sie sicher, dass sein Kopf in der Tasche, in der er liegt, gestützt ist, und sichern Sie seine Beine und ihren Rücken mit den entsprechenden Riemen, die Sie in Form eines X unter ihrem Gesäß kreuzen, um sie mit einem Doppelknoten wieder im Rücken zu halten. Sobald der Schuss beendet ist, lösen Sie die Knoten an Ihrer Taille und platzieren ihn in der Ausgangsposition, auf der Höhe eines kleinen Kusses, und passen die Träger wieder an Ihre Taille an.

Sie lösen die Knoten an Ihrer Taille und halten mit einem Riemen in jeder Hand die Vorderseite des Schals und senken das Baby sanft auf Ihre Brust. Kreuzen Sie dann beide Streifen unter ihrem Gesäß in Form eines X, um den doppelt geknoteten Schal an Ihrer Taille wieder anzupassen. Lösen Sie am Ende des Futters die Knoten an Ihrer Taille, heben Sie das Baby in die Ausgangsposition und passen Sie es wieder an Ihre Taille an.

Lösen Sie zunächst die Ringe, damit Sie den Stoff leicht bewegen und das Baby auf Brusthöhe absenken können. Legen Sie Ihre Hand in die Tasche, in der Sie das Baby haben, nehmen Sie beide Beine und legen Sie sie zur Seite, zur Seite der Bandolierringe, wobei Sie ihren Kopf auf die innere Falte Ihres Ellbogens legen. Mit der Hand, die Sie frei haben, bauen Sie das Nest wieder zusammen und stellen im Ring des Schultergurts den überschüssigen Stoff ein, um ihn wieder an Ihrem Körper zu befestigen. Es ist jetzt in der Lage zu füttern.

Wenn Sie fertig sind, um in die vertikale Position zurückzukehren, nehmen Sie das Baby in Ihre Arme und machen Sie es wieder zu seinem Nest. Achten Sie darauf, bis zur Hälfte seines Kopfes mit dem oberen Teil des Stoffes zu bedecken und den unteren Teil zu sichern, wo es ruhen wird. Passen Sie den überschüssigen Stoff erneut mit dem Ring am Schultergurt an.

Sie lösen die Ringe Ihrer Umhängetasche ein wenig, so dass sich der Stoff löst und Sie ihn auf die Höhe der Brust absenken können. Sobald der Schuss beendet ist, stellen Sie die Tasche erneut ein und heben sie in die Ausgangsposition. Gehen Sie erneut durch die Ringe, den Stoff, den Sie gelöst haben und der jetzt einen Überschuss darstellt, um die gewünschte Passform zu erzielen.

Lösen Sie die Krawatten um Ihre Taille, nehmen Sie das Baby an den Achseln und tragen Sie es auf Schulterhöhe, ohne es vollständig vom Mei-Tai zu entfernen, nur um es vom „Sitz“ zu trennen. Nimm seine Beine und nimm sie von einer Seite heraus, damit du die Wiegenpose machen und ihn wieder im Mei-Tai unterstützen kannst.

Nehmen Sie die Gurte wieder, indem Sie einen Riemen unter ihren Rücken und den anderen mit ihren Beinen führen, beide Gurte an Ihrer Taille in Form eines X kreuzen und immer einen Doppelknoten an Ihrer Taille machen. Wenn er mit der Milch fertig ist, lösen Sie diese Knoten, lösen Sie den Mei-Tai und bringen Sie Ihr Baby in die Ausgangsposition, um sich wieder an Ihre Taille anzupassen.

Sie lösen den Knoten an Ihrer Taille und senken das Baby auf Ihre Brust, ohne die Riemen an Ihrer Hand zu lösen. Machen Sie mit den Streifen wieder ein X unter ihrem Gesäß und passen Sie es mit einem Doppelknoten an Ihre Taille an. Wenn die Fütterung beendet ist, lösen Sie diese Krawatten, heben Sie das Baby auf die gewünschte Höhe und sichern Sie die X-förmigen Gurte und den Doppelknoten auf der Rückseite Ihrer Taille.

Bei ergonomischen Rucksäcken befolgen Sie diese grundlegenden Verfahren, indem Sie die Einstellverschlüsse des verwendeten Modells öffnen und schließen. In allen Fällen ist es sehr wichtig, dass Sie die Funktionsweise der Babytrage, die Sie verwenden, sehr gut kennen. Durch tägliches Üben können Sie diese Verfahren ohne Komplikationen durchführen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Möglichkeiten zum Stillen beim Tragen Ihres Babys, in der Kategorie Stillen vor Ort.


Video: How to: Wie halte ich mein Baby beim Stillen? Baby. Eltern ABC. ELTERN (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Willoughby

    Das weiß ich auch nicht zu sagen

  2. Engres

    Es ist nicht beabsichtigt

  3. Tausho

    Ihr Denken einfach ausgezeichnet

  4. Frasco

    Bravo, welche Worte ..., eine brillante Idee



Eine Nachricht schreiben