Kinderkrankheiten

Hausmittel gegen Erkältungen und Erkältungen bei Kindern

Hausmittel gegen Erkältungen und Erkältungen bei Kindern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Ihr Kind Symptome von Erkältungen und Erkältungen hat und Sie diese zu Hause heilen möchten, können Sie einige natürliche und Hausmittel anwenden, die wir vorschlagen. Ist, dass diese Art von Symptomen eines der Anliegen der Eltern ist, ihre Kinder zu entlasten, wenn sie krank sind. Es sind Zeiten, in denen Kinder mit einem Hustenanfall aufwachen, ihr Hals schmerzt oder ihr Fieber plötzlich steigt und wir den Arzt erst am nächsten Tag sehen können.

Was können wir tun? Dann schärfen die Eltern unseren Einfallsreichtum und gehen mit den Tricks und Tricks spazieren, die wir kennen, um unsere Kinder zu entlasten.

1- Natürliche Heilmittel gegen Fieber

Wenn die Temperatur Ihres Kindes 38,5 überschreitet, ist es ratsam, dass:

  • Zieh dich aus, wenn sie im Bett liegt, damit ihr Fieber nicht weiter steigt
  • Geben Sie viel Wasser, um den Flüssigkeitsverlust durch Schweiß auszugleichen
  • nass Kompresse oder Handtuch in kaltem Wasser und legen Sie es auf die Knöchel des Kindes
  • Lassen Sie das Kind in einem Raum, der gut belüftet ist, aber nicht direkt einatmet
  • Zuletzt baden Sie das Kind, aber stellen Sie sicher, dass die Wassertemperatur nur zwei Grad unter seiner Körpertemperatur liegt.

2- Hausmittel gegen Halsschmerzen

Tonsillitis oder Pharyngitis ist sehr ärgerlich. Wenn sich Ihr Kind unwohl und verärgert fühlt, können Sie:

  • Wasser erhitzen, Honig und eine Prise Zitrone hinzufügen, damit das Kind gurgeln kann
  • Sie können mit einer Zubereitung gurgeln, die auf einem halben Esslöffel Salz für jedes Glas vorgewärmtes Wasser basiert.
  • zwei Teelöffel Honig direkt genommen helfen gegen Halsschmerzen und auch Husten
  • Halten Sie den Hals des Kindes warm, setzen Sie ein Halstuchnoch besser, wenn das Taschentuch heiß ist
  • Der Hals muss immer feucht sein, geben Sie ihm viel Wasser oder Saft
  • Die heiße Suppe lindert Halsschmerzen, besonders wenn sie auf Hühnerbrühe basiert

3. Hausmittel gegen Rotz

Es ist ein Ärgernis, das sehr unangenehm sein kann und auch, wenn es nicht beseitigt wird, zu anderen Infektionen wie Otitis oder Bronchitis führen kann, um Rotz zu beseitigen, können wir:

  • machen hausgemachtes Meerwasser Um die Nasenlöcher zu reinigen, kochen wir dazu einen Liter Wasser, lösen einen Esslöffel Salz und einen weiteren Esslöffel Natriumbicarbonat auf. Wir geben ein wenig der Lösung in eine Pipette (wir behalten den Rest) und waschen die Nase des Kindes häufig mit dieser Lösung.
  • wir können auch a verlassen geschnittene Zwiebel Nachts unter Ihrem Bett riecht das Haus stark nach Zwiebeln, aber die Dämpfe, die austreten, haben eine starke mukolytische Wirkung.

4. Natürliche Heilmittel gegen Husten:

Anhaltender Husten oder bellender Husten ist wirklich unangenehm und es gibt kein Medikament, das ihn radikal beendet, nur wenn wir ihn ein wenig lindern können, wie?

  • Getränk Teelöffel Honig, die den Hals weicher machen
  • trinke viel Flüssigkeit und halte deinen Hals immer feucht
  • mach einen Sirup basierend auf dem Saft einer Zitrone, 2 Esslöffel Honig, etwas gehackter Zwiebel und geriebenem Ingwer. Wir rühren die Mischung gut um, lassen sie 10 Minuten ruhen, geben sie ab und trinken den ganzen Tag über kleine Schlucke
  • Geben Sie Ihrem Kind ein warmes Bad, da die Dämpfe die Atemwege weicher machen
  • er Thymian Tee Es wird auch häufig zur Behandlung von Husten und Bronchialproblemen eingesetzt

5- Hausmittel zur Entstauung der Nase:

Kinder schlafen schlechter und ruhen sich schlecht mit einer verstopften Nase aus, um die Entstauung zu lindern, die Sie können:

  • Eukalyptusdampf einatmen
  • Reinigen Sie die Nasenlöcher mit Salzwasser oder Meerwasser
  • Schälen Sie eine Knoblauchzehe und kauen Sie sie. Das Kind hat starken Atem, verbessert aber seinen Geruch
  • Anwenden warme Kompressen auf den Parasenos und auf der Nase
  • Das Trinken einer heißen Suppe hilft, Entzündungen der Schleimhäute zu reduzieren und besser zu atmen

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Hausmittel gegen Erkältungen und Erkältungen bei Kindern, in der Kategorie Kinderkrankheiten vor Ort.


Video: Erkältung: Muss mein Kind mit jeder gleich zum Kinderarzt? Kleinkind. Eltern ABC. ELTERN (Dezember 2022).