Lesen

22 Übungen und Aktivitäten, um Kindern das Lesen zu Hause beizubringen

22 Übungen und Aktivitäten, um Kindern das Lesen zu Hause beizubringen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kinder lernen mit Hilfe von Lehrern in der Schule lesen und schreiben, aber Eltern spielen auch eine wichtige Rolle, da wir diese Aufgabe von zu Hause aus verstärken können. Wie kann man einem Kind das Lesen zu Hause beibringen? Wie können wir das Lesen verstärken? 22 Übungen und Aktivitäten, um Kindern das Lesen zu Hause beizubringen.

Was sind die Vorläufer des Leselernens? In welchem ​​Alter sollen Kinder diese Fähigkeiten entwickeln? Es gibt drei Fähigkeiten, die für die Vorhersage des Erfolgs bei der Leseentwicklung unerlässlich sind und deren Abwesenheit oder Schwierigkeit uns auf die Erkennung von Schwierigkeiten beim Erwerb des Lesens (Legasthenie) hinweist.

- Phonologischen Bewusstheit
Es ist die Fähigkeit, die Elemente der mündlichen Sprache zu erkennen, zu identifizieren und zu manipulieren. Es ist eine grundlegende metallsprachliche Fähigkeit, die das Erlernen des Lesens unterstützt, und es wurde gezeigt, dass seine schlechte Entwicklung mit einer verarmten Leseentwicklung verbunden ist. Es gibt verschiedene Ebenen des phonologischen Bewusstseins mit jeweils unterschiedlicher Komplexität:

  • Reim oder Alliteration. Es besteht darin, herauszufinden, dass zwei Wörter am Anfang oder am Ende des Wortes dieselbe Gruppe von Lauten teilen. Kinder im Alter zwischen 3 und 4 Jahren erwerben diese Fähigkeit.
  • Silbenbewusstsein. Es ist die Fähigkeit, mit den Wortsegmenten (Silben) zu arbeiten, Kinder erreichen diese Fähigkeit um 4 Jahre.
  • Phonemisches Bewusstsein. Es bezieht sich auf die Fähigkeit, mit den Einheiten zu arbeiten, aus denen die gesprochene Kette besteht (Phoneme). Mit 4 Jahren können Kinder die Anfangslaute von Wörtern erkennen, die mit einem Vokal beginnen, und mit 5 Jahren können sie Anfangslaute von Wörtern erkennen, die mit einem Konsonanten beginnen.

- Buchstabenerkennung
Es ist die Fähigkeit, die Buchstaben zu benennen und sie mit ihrem Klang zu verknüpfen (wie sie klingen). Mit 3 Jahren beginnen sie bereits, den Buchstaben ihres Namens zu erkennen, mit 4 Jahren die Vokale und mit 5 Jahren erkennen sie bereits einige Konsonanten.

- Spontanes Schreiben
Es ist, wenn das Kind in der Lage ist, spontan ein Wort zu schreiben. Auch wenn es der erste Buchstabe oder ein Teil dieses Wortes ist. Es wird erwartet, dass ein Kind zwischen 4 und 5 Jahren dies kann.

Aus Sicht des phonologischen Bewusstseins, Reim mit Kindern ist eine ausgezeichnete Ressource.

1. Testen Sie zu reimen mit Namen von Familie und Freunden, zum Beispiel Simón-Jamón, oder nehmen Sie einen der Lieblingsreime Ihres Kindes, entfernen Sie einen Teil der Herausforderung und vervollständigen Sie die Verse.

Lola die Kuh

Lola die Kuh

Hat einen Kopf

Und hat _________

2. Eine weitere Aktivität, die er durchführen möchte, ist die Reim memtestdas heißt, stellen Sie Paare von Reimen zusammen, um ein Gedächtnisspiel zusammenzustellen, zum Beispiel Truck-Button oder Cat-Duck.

Was die Arbeit am Silbenbewusstsein betrifft, Ich möchte Ihnen drei Arten von Spielen beibringen, die ich mit meinen Kindern zu Hause und mit meinen Patienten zu Hause spiele.

3. Die Kaninchen springen
Wir werden zu Kaninchen, die entsprechend der Anzahl der Silben eines Wortes springen müssen. Beispiel: pe-lo-ta, das Kaninchen muss dreimal springen.

4. Wie viele Silben hat es?
Wir legen Zahlen von 1 bis 4 auf den Boden oder die Wand und zeichnen Karten mit Bildern, die wir mit der Zahl verknüpfen müssen, die der Anzahl der Silben entspricht.

5. Wortdetektive
Wir müssen Wörter finden, die in anderen verborgen sind. Beispiel: Welches Wort ist darin versteckt? Ball (Haar), Schuh (Ente) und Schmetterling (Masse).

Dann, Ich werde attraktive Vorschläge rund um die phonemisches Bewusstsein dass Sie mit den Kindern zu Hause arbeiten können.

6. Briefe fischen
Wir können Buchstaben auf dem Tisch anordnen, Magnete darauf setzen und mit einer Angelrute jeden Buchstaben herausnehmen, dann müssen wir Wörter sagen, die mit diesem Buchstaben beginnen. Es ist wichtig, den Ton hervorzuheben. Beispiel: MMMM / Mono.

7. Anfängliche Phonemlotusse
Machen Sie einen Karton mit Bildern verschiedener Wörter und verbinden Sie ihn mit dem ursprünglichen Phonem.

8. Geheime Worte. Wir müssen die Wörter erraten, die durch Töne zerlegt werden. Beispiel: PAN. Beispiel: PPPPPP AAAAA NNNN

9. Welches Wort bleibt übrig, wenn Wir ändern den ersten Ton? Beispiel: PALA Ändern Sie das PPPPP für das MMMM: BAD.

10. Arbeiten Sie Wörter mit einem bestimmten Phonem. ZB: PPPPP (Haare, Puma, Bein usw.): 'Ein Boot kommt beladen mit….

11. Der Tanz der Stühle. Jedem Stuhl ist ein Brief beigefügt, und wenn ich mich hinsetze, muss ich ein Wort sagen, das mit diesem Brief beginnt.

12. Tuttti frutti oral. Ich sage Wörter, die mündlich mit einem bestimmten Buchstaben für jede Kategorie beginnen (Tiere, Lebensmittel, Obst und Gemüse, Farben, Namen von Menschen).

Und jetzt berühren Sie die Buchstabenerkennung, dass wir mit vier sehr interessanten Vorschlägen für Kinder machen werden.

13. Wir zeichnen Buchstaben mit allem, was uns in den Sinn kommt. Mit Spielteig, Nudeln, Streichhölzern, Schaum oder Farbe. Sie können auch Mehl oder Polenta auf einem Tablett verteilen und verschiedene Striche machen, die das Kind erkennen muss. Wenn es ermutigt wird, kann es sie auch kopieren.

14. Wir singen das Alphabet. Wir buchstabieren das Alphabet in verschiedenen Versionen: wie eine Schildkröte (wir sagen es langsam), wie eine Wippe (wir sagen es schnell), mit Echo AAAAA BBBBB, CCCC (ich strecke den Ton).

15. Box mit geheimnisvollen Buchstaben. Wir legen Buchstaben aus Eva-Gummi oder einem anderen Material in eine Schachtel und mit geschlossenen Augen muss ich erkennen, um welchen Buchstaben es sich handelt.

16. Ich sehe, ich sehe von Briefen. Wir sagen einen Buchstaben, zum Beispiel p, und wir müssen im Haus nach einem Wort suchen, das diesen Buchstaben enthält. Wir können Poster, Bilder, Magnete usw. suchen.

Schreiben Es hängt eng mit der Fähigkeit des Kindes zusammen, nach und nach lesen zu lernen, daher möchte ich die folgenden Heimübungen vorschlagen.

17. Wir drucken Familienfotos oder zeichnen und schreiben Namen. Ich kann helfen, indem ich den Ton jedes Buchstabens AAA NNNN AAAA sage.

18. Machen Sie eine freie Zeichnung und schreiben Sie den Namen jedes Bildes unten.

19. Folgen Sie den Anweisungen. Wir zeichnen einen mit Pfeilen gepunkteten Buchstaben und das Kind muss der Richtung der Linie folgen.

20. Verfolgen Sie Buchstaben mit Ihrem Finger, mit Marker, in der Luft, auf dem Rücken des Partners, an der Tafel, auf dem Boden mit Kreide.

21. Eine Partie Henker. Zunächst beginnt es mit kurzen Worten, die dem Kind bekannt sind, oder mit seinem Namen.

22. Machen Sie Kreuzworträtsel. Das Kind muss zwei Wörter entziffern, die einen Buchstaben gemeinsam haben. Einer ist horizontal und der andere vertikal angeordnet. Worthinweise werden mündlich gegeben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 22 Übungen und Aktivitäten, um Kindern das Lesen zu Hause beizubringen, in der Kategorie Lesen vor Ort.


Video: Deutsch lesen lernen 1 Klasse, Teil 1-6 Zusammenstellung (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Marley

    Meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Bakkir

    Ich meine, du hast nicht Recht.

  3. Filbuk

    Welchen Strom wird sich nicht einfallen lassen! ..)

  4. Cruadhlaoich

    Ja in der Tat. Es passiert.

  5. Daveon

    Kleinigkeiten!

  6. Gardakora

    Bemerkenswert, diese sehr wertvolle Meinung

  7. Arth

    Könnten Sie sich nicht irren?



Eine Nachricht schreiben