Asperger

14 Spiele zu Hause, um Kinder mit Asperger-Syndrom zu stimulieren

14 Spiele zu Hause, um Kinder mit Asperger-Syndrom zu stimulieren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation umfassen Autismus-Spektrum-Störungen (ASDs) einige Störungen im Zusammenhang mit der Gehirnentwicklung, einschließlich Autismus oder Asperger-Syndrom. Dieses Mal sprechen wir über einige Spiele und Aktivitäten, die helfen werden Kinder mit Asperger-Syndrom stimulieren, falls Ihr Kind diagnostiziert wurde.

Wenn Sie Vater oder Mutter eines Kindes mit Asperger-Syndrom sind, wissen Sie besser als jeder andere, dass Ihr Kind über eine überdurchschnittliche Intelligenz sowie einen bestimmten kognitiven Stil verfügt, der sich von den anderen unterscheidet, was möglicherweise auf mangelnde Flexibilität zurückzuführen ist, die es fühlen lässt Sicher mit Routinen, kosten sie Sie Änderungen und sind nicht flexibel mit den Regeln; Möglicherweise hat er ein sehr ausgeprägtes und sogar obsessives Interesse an einem Thema entwickelt, beispielsweise an Transportmitteln, Dinosauriern, Karten usw.; und es kann dazu führen, dass Sie andere Aktivitäten ausschließen.

Auf der anderen Seite und unter den Anzeichen, die charakterisieren, dass ein Kind an Asperger-Syndrom leidet,Ihr Kind versteht die soziale Welt anders Daher ist es üblich, dass sie einige Verhaltensweisen haben, z. B. Schwierigkeiten, den Anweisungen in einer Gruppe zu folgen, die Aufmerksamkeit zu lenken und die Nachrichten richtig zu interpretieren, und sie verwenden möglicherweise eine stark strukturierte und sich manchmal wiederholende Sprache.

Sie wissen auch, dass eine der größten Möglichkeiten für Ihr Kind, bei dem Asperger diagnostiziert wird, die sozialen Fähigkeiten sind. Normalerweise, es fällt ihm nicht leicht, Freunde zu findenEs ist sehr wahrscheinlich, dass er die verbale und nonverbale Sprache nicht richtig verwendet und dass es für ihn schwierig ist, sie zu interpretieren (er weiß nicht, wann er einen Blick oder ein Lächeln verwenden soll, er nimmt nicht wahr, wann jemand das Gespräch beenden möchte oder wann er etwas Unangemessenes sagt usw.). . Sie können wenig Empathie zeigen und es schwer haben, Ihre Gefühle und Emotionen und die anderer anzuerkennen.

Natürlich muss Ihr Kind auch tausend Stärken haben, die Sie sicherlich Tag für Tag in ihm aufblühen lassen. Um Ihnen dabei zu helfen, geben wir Ihnen die folgenden allgemeinen Empfehlungen:

- Es ist notwendig, alle Eigenschaften und Individualitäten Ihres Kindes zu berücksichtigen, um Aktivitäten und Spielzeug in seine Reichweite zu bringen, die ihm Spaß machen und ihm gleichzeitig helfen, seine Chancenbereiche zu entwickeln. Kennen Sie Ihre persönlichen Interessen und Geschmäcker Es hilft uns, Aktivitäten zu dem Thema, das für Sie von Interesse ist, zur Hand zu haben, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

- Es ist ratsam, sie NICHT zu Aktivitäten zu führen, die sie nicht möchten, oder zu Spielen, bei denen sie zu viel mit anderen Kindern interagieren müssen und sich dadurch unwohl oder ausgesetzt fühlen.

- Es ist NICHT ratsam, Aktivitäten im Freien oder mit viel Bewegung aufzuzwingen, wenn sie ihre Position ändern müssen und ihr persönlicher Raum nicht respektiert wird und / oder sie erhalten viele sensorische Stimulationen, die dazu führen können, dass sie sich benommen fühlen.

Als nächstes präsentieren wir eine Reihe von Vorschlägen für Aktivitäten, Spiele und Spielzeug, die Ihnen helfen können, die Fähigkeiten im kognitiven und Kommunikationsbereich von Kindern mit Asperger-Syndrom weiterzuentwickeln.

1. Spiegel. Imitationsspiel für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren
Es geht darum, sich vor das Kind zu stellen und eine Handlung auszuführen, die es nachahmen muss. Aktionen können sehr einfach sein und allmählich komplizierter werden. Nachahmungsspiele sind eine gute Möglichkeit, das Kind zu ermutigen, das Verhalten anderer zu bemerken und verschiedene Fähigkeiten und Verhaltenssequenzen zu erlernen. Dies fördert auch die Herstellung einer besseren Kommunikation und affektiver Bindungen.

2. Was ist und was nicht. Unterhaltsame Aktivität für Kinder von 4 bis 6 Jahren
Es wird eine Tafel mit verschiedenen Ausschnitten von Verhaltensweisen erstellt, die dem Kind gegeben werden, und es muss entscheiden, in welche Spalte es eingefügt werden soll, in welche von guten oder in welche von schlechten Verhaltensweisen. Zum Beispiel könnten wir Verhaltensweisen wie das Ausleihen ihrer Sachen, nett sein, schreien, schlagen usw. einbeziehen.

Dank dieses Spiels setzen wir die Erkennung verschiedener sozialer Situationen in die Praxis um, arbeiten aber auch mit Asperger an der Selbstkontrolle und den sozialen Fähigkeiten des Kindes.

3. Rate, was es ist? Spielidee für Kinder von 4-8 Jahren
Wieder paarweise sagt einer die Eigenschaften und Funktionen eines Objekts, das er aus der Umgebung ausgewählt hat, in der wir uns befinden, und dass er bedeckt bleibt, damit der andere es nicht sieht. Der andere muss anhand der Beschreibungen raten. Dann werden die Rollen geändert.

Durch diese Spielsprache wird das Verständnis der Grundfunktionen von Objekten angeregt.

4. Theater. Rollenspiele für Kinder mit Asperger ab 4 Jahren
Ziel ist es, eine Theaterdarstellung zu entwerfen, in der das Kind verschiedene Rollen spielen muss: Vater, Arzt, Lehrer, Polizist usw.; oder Aktionen wie einkaufen gehen oder in ein Restaurant gehen. Die Komplexität des Spiels ist an das Alter des Kindes angepasst.

Diese Aktivität fördert Empathie, die Fähigkeit, andere Perspektiven zu erkennen und die Entwicklung sozialer Kompetenzen.

5. Wie ich mich fühle? Emotionsspiel für Kinder über 4 Jahre
Um dieses Spiel auszuführen, werden Karten mit unterschiedlichen Gefühlen, Emotionen und Stimmungen erstellt. Jeder Teilnehmer wählt einen aus und repräsentiert ihn durch Körper- und Gesichtsausdrücke und spricht darüber, wann er ihn gefühlt hat, damit der andere ihn erraten kann. Dann ändern sich die Rollen.

Dank dieser Aktivität arbeiten wir an der Erkennung und dem Ausdruck von Emotionen.

6. Buch der Gefühle. Aktivität für Kinder ab 4 Jahren
Wir können ein Buch aus Pappe entwerfen und Zeitschriftenbilder über die verschiedenen Emotionen ausschneiden: Glück, Traurigkeit, Angst und Wut. Die Bilder können von Menschen, Tieren oder Landschaften sein, die diese Emotionen vermitteln.

Wieder einmal bevorzugen wir mit dieser Aktivität das Erkennen und Ausdrücken von Emotionen.

7. Kindergeschichten ab 4 Jahren
Lesen Sie Geschichten und reflektieren Sie die Charaktere, was sie fühlten, warum sie auf bestimmte Weise handelten, ob es gut oder schlecht war und warum, was sie getan hätten usw.

Mit dieser Aktivität, die wir jeden Tag durchführen können, arbeiten wir an der Erkennung von Emotionen, Werten, Empathie und sozialen Fähigkeiten.

8. Reflexion über Filme mit Kindern ab 4 Jahren
Sehen Sie sich einen Kurzfilm, ein Fragment oder einen kompletten Film an und reflektieren Sie dann die Charaktere, was sie fühlten, warum sie auf eine bestimmte Weise handelten, ob es gut oder schlecht war und warum, was sie getan hätten usw. Ziel ist es, neben der Arbeit an sozialen Fähigkeiten das Wissen über Emotionen und Werte zu fördern.

9. Erstellen Sie eine Tafel mit Zeitplänen und Zeichnungen der verschiedenen Aktivitäten
Es ist sehr nützlich, mit dem Kind einen visuellen Zeitplan zu erstellen, in dem es die verschiedenen Aktivitäten erkennen kann, die es tagsüber ausführen wird, damit es sich sicher fühlt. Wenn es um kleine Kinder geht, macht es Spaß, Zeichnungen, Bilder und Fotografien zu verwenden. Es ist eine Aktivität für Kinder ab 4 Jahren, die ihnen Sicherheit und Geborgenheit gibt.

10. Spiele, die auf Bauen oder Basteln basieren
Konstruktionsspiele sind ein ideales Werkzeug, um Kinder mit Asperger zu stimulieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig:

  • Puzzle
  • Spiele wie Blöcke und Legos bauen.
  • Logische oder mathematische Spiele.
  • Gedächtnisspiele
  • Herstellung von Kunsthandwerk und Verwendung von Ton und Modelliermasse

Alle diese Spiele helfen dabei, ihre kognitiven Fähigkeiten zu entwickeln, entwickeln aber auch Feinmotorik und Kreativität. Darüber hinaus kann es sie in Momenten der Angst beruhigen.

11. Gib den Ball weiter. Spiel für Kinder über 4 Jahre
Es basiert darauf, dass die Teilnehmer (sie können es als Familie tun) sich gegenseitig einen Ball geben und in jedem Pass ein Merkmal der Person angeben, an die sie den Ball senden. Dieses Spiel fördert die Kommunikation und Beobachtung von Eigenschaften.

12. Sag es mit Mimikry. Unterhaltsame Aktivität für Kinder ab 4 Jahren
Es wird paarweise oder in Gruppen gespielt und besteht aus dem Handeln aus Wörtern, Handlungen oder Filmnamen, abhängig vom Alter des Kindes, ohne dass ein Ton ausgegeben werden kann, bis die anderen eine zeitliche Begrenzung erraten haben, um dies zu erreichen. In jeder Runde werden die Rollen gewechselt und die Mimik muss nun raten.

Bei dieser Aktivität werden zwischenmenschliche Beziehungen, Interpretationsfähigkeit und nonverbale Sprache bevorzugt.

13. Sag es mit Bildern. Spiel ab 5 Jahren
Dieses Spiel besteht aus einer Zeichnung und der anderen Interpretation, ohne sprechen zu können. Bei solchen Aktivitäten werden zwischenmenschliche Beziehungen, Interpretationsfähigkeit und nonverbale Sprache bevorzugt.

14. Teilen Sie Ihre Interessen. Tätigkeit ab 5 Jahren
Präsentieren und vermitteln Sie Ihr Wissen über das Thema Ihres Interesses. Enge Interessen können sie zu großartigen Experten machen. Durch diese Aktivität können wir ihre Kommunikationsfähigkeiten und ihre Interaktion mit anderen fördern, aber wir erhöhen auch ihre Sicherheit, Autonomie und Popularität in der Gruppe.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 14 Spiele zu Hause, um Kinder mit Asperger-Syndrom zu stimulieren, in der Kategorie Asperger vor Ort.


Video: Hendriks Welt - Autismus (August 2022).