Sprache - Sprachtherapie

Was Kinder brauchen, um fließend sprechen zu können

Was Kinder brauchen, um fließend sprechen zu können


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Lange bevor Kinder anfangen zu sprechen, sprechen sie mit ihren Müttern in „Proto-Gesprächen“, die in den ersten Lebensmonaten zum Zeitpunkt des Fütterns, Windelwechsels, Badens stattfinden. Diese ersten Gespräche haben bereits die grundlegenden Komponenten gefunden in Erwachsenengesprächen, Augenkontakt und gemeinsamer Aufmerksamkeit, aber etwas fehlt. Was braucht ein Kind, um ein effektives Gespräch zu führen, und wie können Sie dazu beitragen, diese Fähigkeit zu entwickeln? Ich erzähle Ihnen davon in den folgenden Zeilen.

Im ersten Lebensjahr erwerben Kinder frühzeitig soziale Interaktionsfähigkeiten. Diese entwickeln sich während der gesamten Kindheit weiter und ermöglichen es ihnen, später angemessene Gespräche zu führen. Auf welche Fähigkeiten beziehen wir uns?

- Kontakt und visuelle Überwachung
Nach 2 Monaten halten sie die Änderungen in der Blickrichtung des Erwachsenen fest und verfolgen sie mit ihrem Blick.

- Gemeinsame Aufmerksamkeit
Etwa 6 Monate lang können Babys ihre Aufmerksamkeit mit einer anderen Person auf ein Objekt oder Ereignis teilen. Die Mutter zeigt ihm ein Spielzeug und das Kind wechselt seine Aufmerksamkeit zwischen dem Spielzeug und seiner Mutter. Sie teilen etwas miteinander!

- Initiierung und Aufrechterhaltung der sozialen Interaktion von selbst
Das Kind und der Erwachsene arbeiten daran, Rhythmen der Interaktion aufzubauen. Es gibt Pausen, Wartezeiten, Erwartungen und Interesse an der Antwort des anderen. Dies ist wichtig, um die Interaktion aufrechtzuerhalten.

- Festlegen von Wendungen zum Sprechen
In einem Gespräch hört einer zu und der andere spricht, wodurch das Wort gewechselt wird. Nach dem 4. Lebensjahr gelingt es dem Kind, die Wendungen im verbalen Austausch zu respektieren.

- Pflege des Themas
Etwa im Alter von 5 Jahren können Kinder das gleiche Thema im Gespräch führen, obwohl sie immer noch darauf angewiesen sind, dass der Erwachsene den Faden der Rede fortsetzt.

- Verständnis von Beziehungen
Es besteht darin, zu wissen, wie man auf eine Vielzahl von Menschen in unterschiedlichen Kontexten angemessen reagiert. Es hat damit zu tun, wie sich der Sprecher an den Kontext und den Status des Gesprächspartners anpasst. Mit einem Lehrer zu sprechen ist nicht dasselbe wie mit einem Familienmitglied oder Freund zu sprechen. Kinder zwischen 4 und 5 Jahren können sich an das soziale Umfeld anpassen und ihre Ausdrucksweise ändern, je nachdem, ob es sich um einen Verwandten handelt oder nicht.

- Reparaturstrategien
Es hat mit der Fähigkeit zu tun, Missverständnisse zwischen dem Kind und dem Erwachsenen zu überwinden. Nach 3 Jahren können Kinder um Klarstellung bitten: "Was?" oder 'Ich verstehe nicht'. Mit 4 Jahren können sie Missverständnisse effektiv beheben.

- Geben Sie relevante Informationen an
Es geht darum, die Informationen zu geben, die der Gesprächspartner benötigen muss, um das betreffende Thema zu verstehen, zu beurteilen, ob die Informationen ausreichend oder unzureichend sind, ob es frühere Informationen gibt, die der Gesprächspartner nicht kennt oder nicht kennt, und die erforderlichen Daten bereitzustellen, damit das Gespräch stattfinden kann Wirksam. Diese Fähigkeit wird im Alter von 6 Jahren erworben und nimmt nach dem 7. Lebensjahr rasch zu.

Und jetzt ist es Zeit zu spielen, ich meine, dem Kind auf spielerische Weise beizubringen, ein Gespräch zu entwickeln. Hier sind ein paar Ideen!

- Grundlegende Turn-Spiele
Schon in jungen Jahren kann an diesem Aspekt mit Spielen gearbeitet werden, wie sich gegenseitig einen Ball zu werfen, Autos abwechselnd zu werfen, zu springen, zu kitzeln ... Diese Aktivitäten ermöglichen es dem Kind, den Wechsel der Kurven zu verstehen und zu lernen, zu warten und den anderen zu beobachten während des Wartens.

- Token-Spiel
Erfinde kleine Skripte von Gesprächen, die die Spielzeuge führen und denen ähneln, die ein kleines Kind haben könnte. In diesen Skripten kann dem Kind geholfen werden, Fragen zu stellen: „Wie ist Ihr Name? oder hast du Geschwister? '; Reparieren Sie Missverständnisse: "Entschuldigung, ich habe Sie nicht gut gehört" oder "Was haben Sie gesagt?" und machen Sie auch Kommentare: "Wie schön ist Ihr Kleid".

- Brettspiele
Lotos, Dominosteine, Assoziationsspiele, Gedächtnis, Gansspiel, Parcheesi ... In diesen Spielen müssen Runden und Regeln eingehalten werden, und außerdem bieten sie stabile verbale Modelle: "Jetzt bist du dran", "Jetzt bin ich dran". oder 'Kann ich anfangen?' Diese Arten von Spielen begünstigen das Erlernen der impliziten Regeln, die einer Konversation zugrunde liegen.

- Theaterskripte und Dramatisierung
Das gemeinsame Schreiben von Theaterskripten zum Rollenspiel mit Lieblingsspielzeugen oder Puppen hilft Ihnen dabei, erfundene Gespräche zu führen, sich für jeden Charakter abzuwechseln, die Charaktere zum Reden zu bringen und Spaß zu haben!

- Detektiv- oder Journalistenspiel
Das Kind muss Informationen über eine dritte Person herausfinden (es kann eine Tante, ein Lehrer, eine Großmutter sein ...). Wir können Ihnen zuerst helfen, indem wir Ihnen das Modell der Fragen geben: „Was ist Ihr Lieblingsfutter? Haben Sie einen Hund? Wo warst du im Urlaub? ' Dann können Sie zu einer zweiten Ebene übergehen, in der das Kind seinen eigenen Fragebogen erstellen muss.

- Brieftaube
Das Kind muss eine mündliche Nachricht an eine andere Person übermitteln, die sich möglicherweise in einem anderen Raum befindet, und dies per Telefon- oder Videoanruf. In dieser Aktivität müssen Sie relevante Informationen mit den Daten bereitstellen, die der Gesprächspartner benötigt, um die Nachricht zu verstehen, und wenn sie nicht verstanden wird, müssen Sie Strategien verwenden, um sie zu reparieren.

- Lesen und Dramatisieren von Comics und Comics
Verwenden Sie Comics oder Comics, die Sie zu Hause haben, um Dialoge und Gespräche zu führen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was Kinder brauchen, um fließend sprechen zu können, in der Kategorie Sprache - Sprachtherapie vor Ort.


Video: Faszination Wasser. Ganze Folge Terra X (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Kigajind

    Man kann zu diesem Thema unendlich sagen.

  2. Douktilar

    Darin liegt etwas. Früher dachte ich anders, danke für die Hilfe in dieser Angelegenheit.

  3. Nell

    Jetzt ist alles klar, ich danke für die Hilfe in dieser Frage.

  4. Marston

    Die charmante Antwort

  5. Fitz Adam

    Yes too, thank you



Eine Nachricht schreiben