Geschichten

Das Jesuskind geht zum Fest. Kurze Weihnachtspoesie mit Aktivitäten

Das Jesuskind geht zum Fest. Kurze Weihnachtspoesie mit Aktivitäten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Weihnachten kann man nicht aufhören, als Familie Weihnachtsgedichte zu lesen. Diese werden nicht nur Ihre Kinder mit Weihnachtsstimmung erfüllen, sondern ihnen auch helfen, die Geschichte dieser Feiertage zu kennen und ihre Sensibilität zu entwickeln. Wenn Sie das Lesen zusätzlich mit einigen Verständnis- und Sprachaktivitäten begleiten, können die Verse zu einer sehr nützlichen Bildungsressource werden. Dann können Sie mit den Kindern lesen die Weihnachtspoesie 'Das Kind Jesus geht zur Party'. Fröhliche Weihnachten!

Die Sonne trübte sich plötzlich

und ihnen ging das Licht aus

in diesem Moment Maria

wenn der Vollmond aufgeht

und mit Kerzen anzünden

Sie machten ein Festival.

Maria blieb zu Hause

sich ausruhen können,

Der heilige Josef begleitete sie

und der Junge ging zum Tanzen aus.

Weihnachtsgedichte sind eine großartige Unterhaltung für diese Daten. Darüber hinaus können wir sie als didaktische Ressource verwenden, um mit Kindern an einigen Fähigkeiten oder Konzepten zu arbeiten. Aus diesem Grund schlagen wir nachfolgend einige lustige und sehr nützliche Aktivitäten vor, um mit den Kleinen zu arbeiten.

1. Fragen zum Leseverständnis

Zunächst schlagen wir einige Fragen zum Leseverständnis vor, anhand derer Sie feststellen können, ob Ihr Kind das Gedicht verstanden hat und ob es beim Lesen aufmerksam war. Falls er nicht weiß, wie er sie beantworten soll, können Sie die Verse noch einmal lesen, diesmal mit größerer Aufmerksamkeit.

- Die Hirtenjungen begannen zu singen, als das Jesuskind geboren wurde. Richtig oder falsch?

- Die Geburt Jesu wurde nicht zu sehr gefeiert, da alle nach Hause gingen, als sie erfuhren, dass Maria geboren hatte. Richtig oder falsch?

- María und San José gingen auch zum Festival. Richtig oder falsch?

2. Suchen Sie die kompliziertesten Wörter im Wörterbuch

Damit Ihre Kinder die Botschaft und den Inhalt dieser Weihnachtsdichtung verstehen können, müssen sie alle in den Versen enthaltenen Wörter verstehen. Während das Vokabular in diesem Gedicht nicht kompliziert ist, ist es möglich, dass jüngere Kinder eines der wichtigsten Wörter im Text nicht verstehen: 'Eisenkraut'.

Ermutigen Sie sie, in einem physischen Wörterbuch nachzuschlagen, was dieses Wort bedeutet. Abhängig vom Alter Ihrer Kleinen können Sie sie es selbst tun lassen oder ihnen helfen, es zu finden. Zu sehen, dass Sie nach Informationen über das suchen, was Sie nicht wissen, ist ein großartiges Beispiel, das ihre Neugier und ihren Wunsch weckt, mehr zu wissen.

3. Arbeiten Sie an Synonymen und Antonyme

Einige Kinder finden es schwierig zu verstehen und zu lernen, was Synonyme und Antonyme sind. Hier ist eine verwandte Aktivität. Wie Sie wissen, sind Synonyme Wörter, die dieselbe oder eine sehr ähnliche Bedeutung haben, während Antonyme das Gegenteil sind.

Werden Ihre Kinder wissen, wie sie ein Synonym und ein Antonyme der folgenden Wörter finden, die in diesem Weihnachtsgedicht vorkommen?

- Voll

- Bleibe

- Wolke

- Aufleuchten

4. Sprechen Sie über die Mondphasen

In diesem kurzen Weihnachtsgedicht wird der Vollmond erwähnt, um über den Moment zu sprechen, in dem die Hirtenkinder zu Ehren der Geburt des Jesuskindes zu singen begannen. Diese Referenz kann als Ausrede dienen, um Ihren Kindern zu erklären, was und was die Mondphasen sind.

Um diese Erklärung zu unterstützen, können Sie sich mit diesem anderen Gedicht von Marisa Alonso helfen, das erklärt, wie sich der Mond im Laufe des Monats ändert. Sie können jedoch auch ein einfaches, aber nützliches Experiment vorschlagen, das sie auf sehr grafische Weise zeigt.

Wenn Ihnen dieses Weihnachtsgedicht gefallen hat, werden Sie auch die folgenden Gedichte lieben. Sie sind perfekt zum Lesen und Rezitieren an diesen besonderen Tagen.

- Die Geburt des Jesuskindes
Mit dieser schönen Geschichte können Sie Ihrem Kind mehr über die Geschichte der Geburt des Jesuskindes erzählen. Es erzählt, wie der Erzengel Gabriel der Jungfrau Maria sagte, dass sie das Kind Gott in ihrem Leib haben würde und wie es in einer Krippe zusammen mit einem Maultier und einem Ochsen geboren wurde.

- Der Dieb im Portal
Dieses Gedicht, das ziemlich lang ist, kann verwendet werden, um vor der Krippe zu rezitieren, die Sie zu Hause aufbewahren, oder um es sogar in den Text eines Weihnachtsliedes zu verwandeln, das Sie erfinden. Die Verse sprechen von der Liebe und Freude, die das Jesuskind auf diese Welt gebracht hat.

- Jesus, Maria und Joseph
Gloria Fuertes hat uns wertvolle Weihnachtsgedichte voller Funken und Freude hinterlassen. Dies ist ein Beispiel dafür, da es ein Portal von Bethlehem vorschlägt, zu dem die Hirten auf Motorrädern und einer fieberkranken Jungfrau Maria ankommen. Teilen Sie es gerne mit Ihren Kindern, um die Liebe zur Poesie zu fördern.

- Sie haben es auf dem Mond herausgefunden
Wie alle Babys weint auch das Jesuskind, aber wie wird das Kind Gott getröstet? Darüber spricht dieses schöne Weihnachtsgedicht, das auch verwendet werden kann, um über einen so wichtigen Wert wie Großzügigkeit zu sprechen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Das Jesuskind geht zum Fest. Kurze Weihnachtspoesie mit Aktivitäten, in der Kategorie Geschichten vor Ort.


Video: 29 Weihnachtsgedichte - An der Straßenecke Jakob Löwenberg mit Hintergrundmusik (Februar 2023).