Werte

Warum heiraten Mädchen immer wieder?

Warum heiraten Mädchen immer wieder?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn es etwas gibt, das mich wirklich empört und empört, das ich ablehne und das mir oft Tränen in die Augen treibt, dann ist es das Problem des Kindesmissbrauchs. Sie wissen, was sie tun, mit wem sie es tun, und um das Ganze abzurunden, sehen viele es als normal an, eine religiöse und kulturelle Tradition, sagen sie.

Ich habe gerade einen Beitrag von Mariola Cubells, Chefredakteurin einer Zeitung, gelesen und reproduziere ihn, weil ich glaube, dass wir als Eltern unsere Augen öffnen müssen, und nicht nur das, sondern auch ein Gewissen bilden, mit dem wir uns helfen können Erziehe unsere Kinder besser, führe sie und warne sie vor ihrem Recht, nicht zu akzeptieren und ihren Kopf nicht auf alles zu senken, was sie physisch und moralisch gegen sie halten. Die Ausbildung, die wir unseren Kindern geben, wird für viele, viele Jahre ihr Thermometer sein.

Meine Freunde bei Unicef ​​haben mir diese Geschichte erzählt. Das Mädchen hieß Elham, sie war 12 Jahre alt und kam aus dem Jemen. Sie heiratete, sie war verheiratet - jedes dritte in diesem Land geborene Mädchen ist vor dem 18. Lebensjahr verheiratet - mit einem Mann, der bereits 30 Jahre alt war.

Drei Tage nach der Hochzeit starb sie an inneren Blutungen, die durch Geschlechtsverkehr innerhalb der Ehe verursacht wurden. Elham hatte, wie alle vorzeitig verheirateten Mädchen, die Schule abgebrochen und war wie der Rest ihrer Landsleute Gewalt, Missbrauch und Ausbeutung ausgesetzt. Oder um ihr Leben aufgrund einer Schwangerschaft, Geburt oder einer verdammten Beziehung zu verlieren? sexuell.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte besagt, dass die Ehe frei und mit voller Zustimmung sein muss. Und es besteht kein Zweifel, dass ein 12-jähriges Mädchen im Jemen oder in Santander nichts entscheiden oder einer minimal wichtigen Sache zustimmen kann. Was kann also getan werden?

Laut Unicef ​​sollten die Gesetze ein Mindestalter für die Eheschließung festlegen. Und dann denken Sie, aber hat das Gesetz so etwas nicht schon eingeschränkt? Sind wir nicht im 21. Jahrhundert? Nun, es scheint nicht. Das kann also ein erster Schritt sein, etwas, an dem man festhalten kann, etwas, um gegen den Strom der Tradition, der Armut, des Analphabetismus und der völligen Ungleichheit zwischen Männern und Frauen, die in so vielen Teilen der Welt besteht, zu schwimmen. Etwas, das so viel menschliches Elend aufhält.

Vilma Medina. Direktor unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Warum heiraten Mädchen immer wieder?, in der Kategorie Gesundheit vor Ort.


Video: 10 Zeichen, Dass Deine Beziehung Nirgendwohin Hinführt (Dezember 2022).