Werte

Wie die Intelligenz von Kindern gemessen wird

Wie die Intelligenz von Kindern gemessen wird



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ist das Kind, das mit Zahlen umgehen kann, schlauer? Vielleicht derjenige, der am schnellsten berechnet? Ist er schlauer, der früher lesen lernt? Oder derjenige, der alle Länder der Welt auswendig lernt? Was mehr ist, kann Intelligenz gemessen werden?

Bisher dachten wir, dass das Ergebnis der Messung der Intelligenz IQ heißt. Dies ist jedoch nicht der Fall. Es gibt Parameter, die IQ nicht messen kann. Zum Beispiel Kreativität und die Fähigkeit, sich an die Umgebung anzupassen.

Bis heute ist der IQ ein Maß für die Intelligenz eines Kindes. Dies geschieht durch eine Reihe mathematischer Algorithmen und eine Reihe logischer Fragen. Sie messen jedoch nicht andere wesentliche Lebenskompetenzen, wie z die Fähigkeit, sich an die Umgebung oder Kreativität anzupassen.

Vielleicht der IQ von Lewis Carrol wird nicht 140 erreichen, noch wird Mozart. Sie waren jedoch Genies. Dies hat Wissenschaftler dazu gebracht, den Begriff Intelligenz zu überdenken. Wer ist das klügste Kind? Derjenige, der weiß, wie man eine Gleichung mit Leichtigkeit löst? Oder derjenige, der eine kreative Antwort finden kann? Derjenige, der in allen Fächern gute Noten bekommt? Oder derjenige, der eine Lösung für eine unerwartete Änderung in einer Aussage finden kann? Das heißt, Intelligenz ist Anpassung. Etwas, das Darwin übrigens schon zu seiner Zeit gesagt hatte. Intelligenz ist die Fähigkeit, sich an die Umgebung anzupassen.

Aber ... Wenn dem so ist, wenn Kreativität auch für die Intelligenz entscheidend ist, wie wird sie gemessen? Bis heute konnte kein Wissenschaftler Talente messen.

Psychologen wie Robert J. Sternberg oder Howard Gardner setzen darauf, tiefer zu gehen die "praktische Intelligenz". Das heißt, diese Intelligenz außerhalb der Parameter der Menge an Wissen, die Sie haben, aber der Fähigkeiten, die Sie entwickeln können. Ein Kind mag viel über Geographie oder Wissenschaft wissen, aber sein Klassenkamerad, der manchmal die Namen von Flüssen vergisst, ist einfallsreich, kreativ, hat ein großes Einfühlungsvermögen, kann problemlos navigieren und hat auch eine störende Redekraft. Wer ist der Klügere der beiden?

Um klug zu sein, müssen Sie nicht länger ein renommierter Mathematiker oder ein Wunder der Telekommunikation in der Luft- und Raumfahrt sein. Ihr Kind, das Tänzer, Schriftsteller, Arzt oder Lehrer werden möchte, das den Kurs mit einer guten Dosis Unheil besteht, um Spannung zu vermeiden, das sich als kreativ erweist und aufgeregt ist und den Rest begeistert, Ihr Kind, ist möglicherweise das klügste in der Klasse. Auch wenn ich keine hervorragenden Noten bekomme.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie die Intelligenz von Kindern gemessen wird, in der Kategorie Intelligenz vor Ort.


Video: Intelligenztest mit 10 Fragen, der sich von IQ-Tests unterscheidet (August 2022).