Werte

Keuchhusten bei Kindern und Babys

Keuchhusten bei Kindern und Babys


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

DasKeuchhusten, auch als Keuchhusten bekannt, ist eine ansteckende, ansteckende Atemwegserkrankung der Atemwege, die sich zwischen 4 und 6 Wochen entwickelt und in den Wintermonaten häufiger auftritt.

DasInkubationszeit Es dauert 8 bis 14 Tage und kann das Kind ab den ersten Lebenswochen angreifen. Die Ansteckung erfolgt durch direkten Kontakt durch Speichel, Husten oder Niesen und dauert etwa 6 bis 8 Wochen.

Diese Krankheit hat drei Phasen:

  • Katarrhalische Phase: dauert ein bis zwei Wochen und ist gekennzeichnet durch Husten, Niesen, Lustlosigkeit, leichtes Fieber und Appetitlosigkeit.

  • Paroxysmale Phase: Es dauert zwischen 4 und 6 Wochen und ist gekennzeichnet durch wiederholte Hustenanfälle, gefolgt von einer tiefen und lauten Inspiration (Krähenkrähe). Erbrechen wird durch die Speicherung von Schleim und Reizung des Pharynx verursacht. Diese Zugriffe treten nachts häufiger auf.

  • Genesungsphase: dauert 2 bis 3 Wochen und ist gekennzeichnet durch einen anhaltenden Husten, aber keine Ausbrüche. Die Symptome nehmen allmählich ab.

Es ist eine Krankheit, die von einem Keim produziert wird. Sobald es darunter leidet, verlässt es die Immunität für eine lange Zeit, aber nicht für das Leben. Die Dauer des gesamten Krankheitsbildes verlängert sich. Ungefähr 45 Tage.

Es ist ambulant, besonders ältere Kinder leiden darunter. In einigen Fällen kann ein Krankenhausaufenthalt erforderlich sein, um Sauerstoff und Sondenernährung mit IV-Flüssigkeiten zu verabreichen.

Die Verwendung vonBronchodilatator Medikamente es wird unvermeidlich sein. Hustenmittel sind nicht hilfreich. Antibiotika werden in komplizierteren Fällen von Lungenentzündung und anderen Lungenproblemen angezeigt sein. Die Vorbeugung von Pertussis erfolgt durch Impfung.

Weitere Kinderkrankheiten:

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Keuchhusten bei Kindern und Babys, in der Kategorie Kinderkrankheiten vor Ort.


Video: Keuchhusten - Der Kinderarzt vom Bodensee (Februar 2023).