Werte

Laufrisiken während der Schwangerschaft

Laufrisiken während der Schwangerschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt viele Frauen, die sich fragen, ob sie während der Schwangerschaft weiter Sport treiben können. Es gibt keine konkrete Antwort, denn ob Sport betrieben werden soll oder nicht, hängt von den Besonderheiten der Schwangerschaft, der körperlichen Verfassung der Frau und auch von der Schwangerschaft ab Sportart dass du üben willst.

Heutelaufen ist zu einem Trend geworden und immer mehr Menschen schließen sich dem an Laufen, eine Aktivität der gesündesten, die jedoch in einigen Momenten der Schwangerschaft, bei Risikoschwangerschaften und bei Frauen, die noch nie das Laufen geübt haben, eine gewisse Gefahr darstellen kann.

Sofern der Gynäkologe keine vollständige Ruhepause empfohlen hat, da es sich um eine riskante Schwangerschaft handelt, sollten Sie eine Schwangerschaft nicht als Krankheit betrachten und Ihr normales Leben fortsetzen. Wenn Sie eine Person sind, die es gewohnt ist körperliche BewegungEs ist am besten, es während der Schwangerschaft weiter zu üben, jedoch mit bestimmten Vorsichtsmaßnahmen.

Die erfahrensten Läufer werden wissen, dass die Hauptsache darin besteht, auf den eigenen Körper zu hören. Wenn du weißt Höre auf deinen KörperEr wird Ihre Bedürfnisse festlegen und sich immer bewusst sein, dass eine Schwangerschaft nicht gerade die ratsamste Phase ist, um sich zu verbessern oder Ihre eigenen Noten zu übertreffen.

In jedem Fall ist es für Sie besser, mit dem Sport zu beginnen, wenn Sie eine sitzende Person sind, deren Schwangerschaft den Wunsch nach körperlicher Bewegung geweckt hat. Geringe Auswirkung wie Yoga, Pilates oder Schwimmen, die nicht nur dazu dienen, eine übermäßige Gewichtszunahme zu vermeiden, sondern Ihnen auch ein gutes Gefühl des Wohlbefindens vermitteln.

Das Hauptrisiko beim Laufen während der Schwangerschaft ist das Sturz, da sich der Schwerpunkt verschiebt und auch die Gelenke aufgrund der Gewichtszunahme während der Schwangerschaft schwächer werden die Läsionen sind häufiger. Wenn Sie laufen wollen, achten Sie besonders auf die Turnschuhe um mehr Sicherheit an Füßen und Knöcheln zu haben.

Aufgrund der Auswirkungen, die durch die Laufaktivität selbst hervorgerufen werden, kann es zu Problemen mit Vaginalblutungen oder frühen Kontraktionen kommen, weshalb das Laufen in einigen Fällen völlig abgeraten wird. Wenn Sie noch keine Risikoschwangerschaften hatten spontane Abtreibung Zuvor können Sie versuchen, einen Lauf zu machen, aber nehmen Sie dies als einen Weg, sich gesund zu fühlen und den Wettbewerbsaspekt zu vergessen.

Es ist sehr wichtig, den Gynäkologen zu konsultieren, ob es ratsam ist, das Laufen während der Schwangerschaft weiter zu üben, da jeder Fall anders ist. Und es gibt auch viele sportliche Alternativen, um während der Schwangerschaft in Form und ohne Risiken zu bleiben. Egal für welche Sportart Sie sich entscheiden, vergessen Sie niemals, viel Wasser zu trinken, um dies zu vermeiden Dehydration und lindern die Schwellung in den unteren Extremitäten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Laufrisiken während der Schwangerschaft, in der Kategorie Pflege - Schönheit vor Ort.


Video: 15 Schwangerschaftssituationen die Jede Frau Kennen Sollte - Schwangerschafts Hacks (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Voodoozahn

    Ich denke, Sie werden die richtige Entscheidung finden. Nicht verzweifeln.

  2. Makinos

    Bemerkenswert, die sehr wertvolle Antwort

  3. Earc

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Goltikinos

    ganz kein schlechtes thema

  5. Tujas

    Ich schlage vor, Sie besuchen die Website, auf der Sie viele Informationen zu dem Thema finden, das Sie interessiert.



Eine Nachricht schreiben