Werte

Die Bestrafung von Kindern. Praktische Tipps in Videos

Die Bestrafung von Kindern. Praktische Tipps in Videos


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Bestrafung von Kindern ist in bestimmten Situationen effektiv, aber wir müssen wissen, was sie sind und wie wir sie anwenden können. Eltern sollten Kindern Grenzen setzen, auf diese Weise können sie einige schlechte Verhaltensweisen korrigieren und sie beispielsweise dazu bringen, ihre Hausaufgaben zu machen.

Der Charakter des Kindes ist einer der Schlüssel bei der Wahl der Bestrafung. Man muss wissen, wie man sie an die Umstände anpasst, um ein positives Ergebnis zu erzielen, das nicht mit körperlicher oder verbaler Gewalt, sondern fest erreicht werden kann.

Wir bieten Ihnen die Videos mit dem Rat der Psychologin Mª Luisa Ferrerós an, um herauszufinden, wie Strafen bei Kindern richtig angewendet werden sollten.

Wie man Kinder bestraft. Die Erziehung von Kindern beinhaltet auch das Setzen von Regeln und Grenzen. Wenn diese Regeln nicht eingehalten werden, kommt es zu Strafen. Aber wie sollen die Strafen sein? Wie kann man Kinder bestrafen? In diesem Guiainfantil Vlog erklären wir, wie die Bestrafung von Kindern sein sollte.

Was ist pädagogische Bestrafung? Wir analysieren, was pädagogische Bestrafung ist und wie sie am besten auf Kinder angewendet werden kann. Wofür werden Kinder bestraft und wie können wir sie gegen Kinder verhängen, um sie wirksam zu machen? Die Kinderpsychologin María Luisa Ferrerós gibt uns einige Schlüssel.

Sollten Kinder bestraft werden? Ist es angemessen, Kinder zu bestrafen, wenn sie sich nicht benehmen? Alicia Banderas, Absolventin der Autonomen Universität Madrid in Psychologie und auf klinische Psychologie spezialisiert, erklärt, wie Kinder am besten Grenzen und Normen lernen können.

Pädagogische Konsequenz und Bestrafung. Die Entwicklung der Kindererziehung durchläuft die Änderung der Bestrafung, da wir sie mit Ohrfeigen, Ohrfeigen und der pädagogischen Konsequenz verbinden, wenn das Kind nicht gedemütigt wird und darüber nachdenkt, es etwas für sein schlechtes Benehmen zu kosten

Nein zur körperlichen Bestrafung. Sollten wir mit unseren Kindern verhandeln, damit die Gesellschaft die körperliche Bestrafung vergisst? María Luisa Ferrerós, Kinderpsychologin und Autorin des Buches Punished! Ist es notwendig? Berät uns, wie die Position der Eltern sein sollte.

Die Bestrafung nach dem Kind. Können wir ein Bildungsverhalten etablieren, das auf dem Charakter des Kindes basiert? Die Kinderpsychologin María Luisa Ferrerós empfiehlt, das Schüchterne als das Extrovertierte, das Fügsame als das Hartnäckige auf eine andere Weise zu korrigieren ...

Wie man das Kind dazu bringt, zu gehorchen. Müssen Sie Ihrem Kind oft wiederholen, dass es Zeit ist, ins Bett zu gehen, oder dass es duschen muss, um es zu tun? Ihre Art zu handeln ist wichtig, um dies zu erreichen. Mit dem Rat der Kinderpsychologin María Luisa Ferrerós fällt es Ihnen leichter, die Aufmerksamkeit Ihres Kindes zu erregen

Wo scheitern wir, wenn sich die Kinder schlecht benehmen? Viele Eltern wissen nicht, was sie tun sollen, damit sich unsere Kinder verhalten, aber wo scheitern wir? Die Kinderpsychologie gibt Eltern den Rat, keine Fehler bei der Erziehung ihrer Kinder zu machen. Die Hauptprobleme sind der Mangel an Sicherheit und die mangelnde Einheit der Familie

Was tun, damit die Kinder uns respektieren? Haben Sie sich jemals gefragt, was für Eltern Sie und Ihr Partner sind? Vielleicht sind Sie autoritär oder freizügig? Die Psychologin María Luisa Ferrerós gibt uns einige Schlüssel, um Kinder dazu zu bringen, uns zu respektieren und ein gutes Gleichgewicht in der Beziehung zu Kindern zu finden.

So setzen Sie Grenzen. Grenzen sind bei der Erziehung von Kindern unerlässlich. Aber wie können wir diese Grenzen setzen? Welche Grenzen sollten wir setzen? Die Psychologin Silvia Álava gibt uns einige Ratschläge und listet einige einfache Schritte auf, um unseren Kindern Grenzen zu setzen.

Lassen Sie das Kind Hausaufgaben machen. Manchmal müssen wir Dinge 20 Mal wiederholen, um Kinder dazu zu bringen, etwas zu tun, wie jeden Tag ihre Hausaufgaben zu machen, wenn sie von der Schule zurückkommen. Die Psychologin María Luisa Ferrerós erklärt anhand eines praktischen Beispiels und ohne die Beherrschung zu verlieren, wie dies erreicht werden kann.

Bring das Kind zum Abendessen. Ein Psychologe erklärt uns in diesem Interview, was wir tun können, wenn Kinder es ignorieren, wenn wir ihnen sagen, dass das Abendessen fertig ist. Befolgen Sie diese Richtlinien und Sie werden Ihre Kinder dazu bringen, gehorsamer zu sein und die Befehle nicht tausendmal wiederholen zu müssen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Bestrafung von Kindern. Praktische Tipps in Videos, in der Kategorie Bestrafungen vor Ort.


Video: 28 ELTERN-HACKS FÜR MAMIS UND PAPIS. TIPPS FÜR DIE FREUNDSCHAFT MIT DEINEM KIND (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Marybell

    Es war auch bei mir. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.

  2. Garvey

    Du liegst absolut richtig. In diesem nichts drin und ich denke, das ist eine sehr gute Idee.

  3. Sauville

    Autor - höllische Sotona !! Gehen Sie ischo !!



Eine Nachricht schreiben