Werte

Kinder und ihre Freunde während der frühkindlichen Bildung

Kinder und ihre Freunde während der frühkindlichen Bildung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Kinder jung sind und sich noch im Stadium der frühkindlichen Bildung oder im Kindergarten befinden, Ein Freund ist derjenige, mit dem er in der Pause spielt. Kinder brauchen keine weiteren Bindungen oder eine tiefere Beziehung zu Gleichaltrigen. Der Freund ist derjenige, der ihn bei seinen Spielen begleitet, und sogar derjenige, mit dem er kämpft.

Die sozialen Fähigkeiten der Kinder werden ebenfalls erlernt oder verbessert. Es ist wichtig, die sozialen Aktivitäten der Kinder, die Interaktion mit anderen Kindern und die Beziehungen zu Gleichaltrigen zu entwickeln, da dies wichtiges Lernen beinhaltet, das ihnen hilft, sich als Person zu entwickeln.

Silvia Álava, eine Kinderpsychologin, sagt uns: "Manchmal bestehen wir Erwachsenen darauf, dass die Bindung zwischen zwei Kindern größer ist. Wir zwingen sie zu einer Bindung, die in diesem Alter noch nicht besteht." Wichtig ist, dass Kinder mit anderen Kindern interagieren, unabhängig davon, wie stark diese Beziehung ist.

In jedem Fall kann ein Elternteil seinen Kindern helfen, mit anderen Kindern in Beziehung zu treten:

- Versuch ihn zu bringen Parks oder Orte, an denen andere Kinder lebenEs ist für das Kind in jungen Jahren sehr schwierig, eine Gruppe von Freunden zu bilden, wenn es nur Kinder in der Schule oder im Kindergarten sieht.

- In Beziehung zu Eltern, die Kinder ähnlichen Alters haben zu unserem Sohn, damit sie zusammen spielen können.

- Wenn mit anderen Kindern, ermutige ihn, bei ihnen zu bleiben, anstatt mit dem Erwachsenen zusammen zu sein. Es gibt schüchternere oder unsicherere Kinder, die es vorziehen, an ihren Eltern festzuhalten. Um ihm zu helfen, kann der Erwachsene in den Kreis der Kinder eintreten und als einer mehr teilnehmen, um zu versuchen, das Kind in das Spiel einzuführen und ihm das Gefühl zu geben, sicherer zu sein. Wenn das Kind bereits spielt, kann sich der Erwachsene zurückziehen.

Das Psychologin Silvia Álava Er gibt uns folgenden Rat: "Wenn wir uns bemühen, mit dem Kind in einen Park zu gehen, bringen Sie bitte keine" kleine Maschine "mit, denn wenn das Kind am Ende die Möglichkeit hat, sich in seine Maschine zu flüchten Er wird nicht in der Lage sein, mit anderen Kindern zu spielen. Und es ist wichtig zu lernen, mit anderen Kindern zu spielen. "

Das Spielen hilft dem Kind, eine Reihe von Lerninhalten zu erlernen, die es als Erwachsener benötigt: zustimmen, verhandeln, nachgeben. Es ist wichtig, Kinder zu ermutigen, dieses Spiel auf der Straße mit anderen Kindern zu spielen, da sie zustimmen und teilen müssen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kinder und ihre Freunde während der frühkindlichen Bildung, in der Kategorie Freunde vor Ort.


Video: Frühkindliche Bildung - In den Kindergärten wächst unsere Zukunft heran (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Vinn

    Wundervolle Idee

  2. Laine

    Das machte Sie nicht umkehren. Das ist gemacht, ist gemacht.

  3. Serban

    Es ist der Satz einfach unvergleichlich)

  4. Macadhamh

    sicher



Eine Nachricht schreiben